Musikalischer Jahresanfang

das Jahr 2018 hat im willstätter Pflegeheim wieder ganz traditionell mit dem Neujahrskonzert der Künstlerfamilie Haag begonnen. Elke und Wolfgang Haag haben in gewohnter Weise ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Auf Wunsch der Bewohner war in diesem Jahr unter anderem das „Ave Maria“ von Johann Sebastian Bach zu hören. Erstmals begleitete der 15-jährige Philipp Haag seine Mutter, Elke Haag (Querflöte) am Klavier.  Auch der Chor „Spätlese“ trug mit 3 Weihnachtsliedern zum Gelingen des Konzerts bei. Die rund 40 Gäste lauschten aber nicht nur der schönen Musik, sie sangen auch kräftig mit. Höhepunkt war schließlich die Premiere des Liedes „… denn es ist Weihnachtszeit“, welches die gesamte Familie erstmals 4-stimmig vortrug. Im Anschluss an den musikalischen Teil lud Einrichtungsleiterin Sysett Twrdy alle Gäste zu einem Umtrunk ins Foyer ein, um auf das Neue Jahr anzustoßen.