Eine alte Tradition wurde nun auch in Willstätt wieder  entdeckt. In den letzten Jahren kamen die Kinder des Kindergartens Krempenbrunnen zu unseren Senioren und Seniorinnen ins Heim, um kleine Ostergrüße zu überbringen. In diesem Jahr war das ganz anders. Die Bewohnerinnen und Bewohner des Pflegeheims versteckten am 10. April Osterhasen und zahlreiche bunte Ostereier im angrenzenden Pfarrgarten. Gegen 10.00 Uhr kam dann die Rasselbande aus dem Krempenbrunnen. 11 Schulanfänger gemeinsam mit ihren Erzieherinnen hatten sich zu uns auf den Weg gemacht, um die versteckten Naschereien zu suchen. Diese wurden ganz schön schnell alle gefunden und in die vorbereiteten Osterkörbchen gelegt. Die Senioren fieberten bei der Suche mächtig mit. Am Ende sangen alle gemeinsam noch ein paar Osterlieder, bevor die Kinder wieder den Rückweg antraten.