Im August verbrachten wir mit unseren Bewohnern des Pflegeheims und des betreuten Wohnens ein paar schöne Stunden im „Streichelzoo“ in Neumühl.

 

 

 

 

 

 

Einer der Höhepunkte im September war sicher das Tanzcafé. Dieser Nachmittag mit Herr Kubizta, unterstützt von seiner Band, bot wieder einmal einen tollen Anlass, um ausgiebig zu Tanzen und zu Feiern. Auch für das leibliche Wohl war mit leckerem Kuchen und Kaffee gesorgt. Ein gelungener Nachmittag, der auf jeden Fall wiederholt wird.

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Ausflug zum Reiterhof war ein voller Erfolg, alle Anwesenden hatten sehr viel Spaß.

 

 

 

 

 

 

 

 

Was wird im Oktober gefeiert? Natürlich standesgemäß ein Oktoberfest! Unser Team der Betreuung hatte hierfür extra einen DJ eingeladen und unsere Plauderstube mit viel liebe zum Detail in ein „Festzelt“ verwandelt. Bei Brezen und Bier, allerlei Knabberei wurde geschunkelt und gelacht. Die zünftige Musik verleitete viele unserer Bewohner zum tanzen. Dann führte das Team der Betreuung in den Pausen noch 2 Sketche auf, die allen Beteiligten große Freude bereitete. Zum Abschluss gab es dann noch eine Polonäse durch den Eingangsbereich des Pflegeheims, bis dann gegen Abend alle müde und zufrieden wieder in Ihrem Zimmer zurück waren.

 

 

 

 

 

 

Außerdem machte sich ein Teil unserer Bewohner trotz Nieselregens auf den Weg zur Physiotherapiepraxis der Familie Lurk. Diese hatten die Bewohner zu einem lustigen Praxisnachmittag eingeladen. Bei einem reichhaltigen Kuchenbuffet mit Kaffee und Tee konnte nach Herzenslust geschlemmt werden. Aber auch für eine musikalische Untermalung hatte Familie Lurk gesorgt und so wurde mit viel Elan gesungen und geklatscht. Vielen Dank an Familie Lurk für den schönen Nachmittag.