Im Pflegeheim Am Pfarrgarten sind derzeit 9 Altenpflegeschülerinnen und -schüler in der Ausbildung. Vier davon im 3. Ausbildungsjahr. Das bedeutet, ab Oktober sind sie Pflegefachkräfte mit all den Aufgaben, die eine Fachkraft so leisten soll und muss. Der Übergang vom Schüler zur examinierten Fachkraft fällt oft schwer. Deshalb haben wir am 10. April 2017 einen Testtag eingelegt. Die Schülerinnen und Schüler übernahmen in allen 3 Schichten  je Pflegebereich eine Hausgemeinschaft. Mit der Übergabe vom Nachtdienst zum Frühdienst ging es los und endete mit der Übergabe vom Nachtdienst an den Frühdienst. Die Praxisanleiter blieben die ganze Zeit im Hintergrund. Sie griffen nur ein, wenn sie von den Schülern aktiv aufgefordert wurden oder Gefahr im Verzug war. Die Schüler des Pflegeheims Am Pfarrgarten haben an diesem Tag bewiesen, dass sie ihrem Ausbildungsstand entsprechen und hoch motiviert sind.  „Die anfängliche Aufregung verflog ganz schnell“ sagte Katinka Veit am Ende. Die Einrichtungsleiterin Sysett Twrdy ist der Meinung, dass wir  sehr stolz auf unsere Schüler und auf unsere Praxisanleiter sein können.